Jugend - Musikverein Pfersbach e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Jugend


Im Herbst 2017 beginnt der Neuanfängerkurs an den Holz-, und Blechinstrumenten oder am Schlagzeug
für Jugendliche und Erwachsene und findet im Dorfhaus in Pfersbach statt.

Wie wir das Unterrichtsangebot umsetzen erfahren Sie bei den Jugendleitern:

Fabian Elser, Tel.: 07171/76528 email: fabian.elser@mv-pfersbach.de
Marco Veitinger, Tel.: 0177-4213606 email:  marco.veitinger@mv-pfersbach.de


 
 
 
 
 


Die Jugendkapelle des Musikvereins Pfersbach



Im Jahr 2017 besteht die Jugendkapelle des Musikvereins Pfersbach aus 25 Musikanten im Alter zwischen 12 und 21 Jahren. Sie steht unter der Leitung von Albert Hieber. Die Musikproben finden montags um18.30 Uhr im 14-tägigen Rhythmus im Dorfhaus in Pfersbach statt.

Unser Musikprogramm reicht von Polka, Marsch, Walzer über moderne Stücke bis hin zu Popmusik, Dixieland und Jazz, denn das gemeinsame Musizieren macht Spaß und ist eine sehr gute Vorbereitung für die Stammkapelle.

In der Jugendkapelle musizieren die Jugendlichen das erste Mal zusammen in einer Gruppe. Davor werden sie von den einzelnen Ausbildern der jeweiligen Register ausgebildet. Hier lernen sie die ersten Schritte auf den Instrumenten kennen.
Momentan sind 3 Querflöten, 6 Klarinetten, 6 Flügelhörner/Trompeten, 4 Saxophone, 2 Posaunen und 1 Schlagzeuger in Ausbildung.  Die Ausbildungen erfolgen in Einzelausbildung durch eine erfahrene Fachkraft und finden an verschiedenen Wochentagen im Dorfhaus in Pfersbach statt.

Nach ein paar Jahren Erfahrung können die Jugendlichen dann in die Jugendkapelle aufgenommen werden.

Die Jugend hat im Vereinsleben und in der Gemeinde einen nicht mehr weg zu denkenden Stellenwert erreicht: sei es bei Auftritten zur Unterhaltung, in Konzerten oder beim weihnachtlichen Spiel unter dem Christbaum.

Doch nicht nur das gemeinsame Musizieren steht im Vordergrund.Neben den Musikproben und Auftritten unternimmt die Jugendkapelle gemeinsam verschiedene Freizeitaktivitäten und Ausflüge.

Haben wir dein Interesse geweckt?!
Du unternimmst gerne etwas mit Jugendlichen in deinem Alter?!
Hast du Lust ein Instrument bei uns im Verein zu erlernen?!
Dann bist du bei uns genau richtig.  Alljährlich im Herbst startet der Musikverein Pfersbach mit einem Neuanfängerkurs. Wie wir das Unterrichtsangebot umsetzen erfährst du bei unseren Jugendleitern Fabian Elser und Marco Veitinger unter:

Fabian Elser, Tel.: 07171/76528 email: fabian.elser@mv-pfersbach.de
Marco Veitinger, Tel.: 0177-4213606 email: marco.veitinger@mv-pfersbach.de


Wir freuen uns auf dich!

Musik verbindet  -   Musik macht Spaß!




Bilder Jugendkapelle:

Am Sonntag, den 19. Juli 2015 durfte die Jugendkapelle bei schönstem Sommerwetter die zahlreichen Gäste beim Schuppenfest in Adelstetten mit ihrem abwechslungsreichen Musikprogramm unterhalten.

 
 
 
 
 
 
 


 


Unsere Jugendkapelle spielte am Sonntag, 08.11.2015 bei der Jubiläums-Herbstschau mit Besenwirtschaft beim Autohaus Baur in Mutlangen.

 
 
 


 

Probewochenende – Jugendkapelle Musikverein Pfersbach


Am Freitag, den 09. Oktober 2015 sollte es mal wieder soweit sein. Die Jugend des Musikvereins Pfersbach startete in ihr Probewochenende. Ziel war in diesem Jahr das Allgäu. Genauer gesagt der Heubethof in Gunzenried-Säge bei Sonthofen. Nachdem das Ziel am Freitagabend pünktlich erreicht wurde, und die Zimmer bezogen waren, durfte eine kleine Musikprobe zum Abschluss des Tages nicht fehlen.

Der Samstag stand unter dem Motto „Adventure“. Die Teilnehmer wurden in zwei Gruppen eingeteilt, welche abwechselnd zum Tobeln / Canjoning aufbrachen. Während die eine Gruppe unterwegs war, hielt Dirigent Albert Hieber mit der anderen eine Registerprobe ab.
Am späten Nachmittag, nach dem sich alle aufgewärmt und von den Strapazen erholt hatten, fand eine Gesamtprobe statt.
Nach dem Essen kamen alle noch einmal zu einem Gruppenspiel zusammen. Hier mussten Allgemeinwissen, Kreativität, Körperkontrolle, etc. unter Beweis gestellt werden. Anschließend war der Abend zur freien Verfügung.

Nach dem Frühstück am Sonntag, wurde die Probearbeit des Wochenendes mit einer letzten Musikprobe gefestigt, ehe es nach dem Mittagessen in Richtung Heimat ging. Das letzte Highlight fand in Immenstadt am Alpsee statt. Hier durfte sich jeder auf Deutschlands längster Rodelbahn austoben.

Nach Ankunft in Pfersbach wurde das Probewochenende traditionell mit einem kurzen Platzkonzert beendet.
Am Ende waren sich Alle einig, dass es ein schönes und erfolgreiches Wochenende war.

 
 
 
 
 


 



Am Samstag, 21.03.2015 machten unsere Jungmusiker einen Ausflug zur "Indy Kartbahn" nach Backnang.
Hier wurden ein paar rasante und actionreiche Stunden verbracht die den Jungmusikern viel Spaß gemacht haben.




Am Samstag, 21.03.2015 beteiligten sich unsere Jungmusiker an der "Dorfputzete" des Ostalbkreis.
Auch dieses Jahr wurden wieder viele Müllsäcke rund um Pfersbach gefüllt.








 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü